Sanierung Wasserversorgung – Hans Friedl sieht Freistaat Bayern in der Verantwortung

Eingetragen bei: Allgemein, Presse, Sitzungskommentar | 0

In der letzten Sitzung im Jahr 2018  vom Landtags-Ausschuss  für Umwelt und Verbraucherschutz wurde eine Petition der Gemeinde Geiselwind behandelt. Geiselwind ging es um eine Förderung, die über die Beträge der RZWas2016 (Richtlinien für Zuwendungen zu wasserwirtschaftlichen Vorhaben), hinausgeht. Hans … Weiter

Im Umweltausschuss: ein wichtiges Signal, denn die Bürokratie und Überregulierung bringt unsere Betriebe im Mittelstand und in der Landwirtschaft um

Eingetragen bei: Allgemein, Presse, Sitzungskommentar | 0

Petition glücklich beschieden. Hans Friedl (FW) MdL „ein wichtiges Signal, denn die Bürokratie und Überregulierung bringt unsere Betriebe im Mittelstand und in der Landwirtschaft um“. In der letzten Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Verbraucherschutz im Bayerischen Landtag im Jahr … Weiter

Hans Friedl begrüßt Koalitionsvertrag -SZ 07.11.2018

Eingetragen bei: Allgemein, Presse, Sitzungskommentar | 0

Ein Artikel der digitalen Ausgabe der Süddeutschen Zeitung vom 07.11.2018   http://sz.de/1.4198991   Landkreis Fürstenfeldbruck, 07.11.2018   Alling   Hans Friedl begrüßt Koalitionsvertrag ======================================   Bayern wird nach Einschätzung des neuen Landtagsabgeordneten Hans Friedl (Freie Wähler) aus Alling „sozialer, liberaler … Weiter

Neuer Vorstoß für Ringschluss der A 99

Eingetragen bei: Allgemein, Presse | 0

Landkreis – Friedl hat zwei Schreiben verfasst: Eines ist eine Bitte an Verkehrsministerin Ilse Aigner (CSU), den Ringschluss parlamentarisch voranzutreiben. Das zweite ist eine Petition an den Landtag, da nicht davon auszugehen sei, dass Aigner seiner Bitte entsprechen werde. Der … Weiter

Exkursion auf die Kuhweide

Eingetragen bei: Allgemein, Presse | 0

Exkursion auf die Kuhweide ==========================   SZ Landkreis Fürstenfeldbruck, 24.08.2018 Von Anna Lehneis   Puchheim“Ich will den Bezug zur Landwirtschaft nicht verlieren“, begründet die Europaabgeordnete Ulrike Müller ihren Besuch auf dem Biolandhof der Familie Unglert in Puchheim. Am Donnerstag war … Weiter